Über unseren kleinen Laden..

Im Herbst 2014 sah es bei Sauber, schmerzlos, schön.. noch so aus, wie Sie auf dem Bild links sehen. Nur mit viel Liebe konnte man schon die Konturen erkennen ;)

 

Da der Putz an den Wänden noch nicht ganz trocken war, als wir Ende 2014 eröffneten, knirscht es im Ablauf noch hier und da. So verspätete sich z.B. die Installation des Warmwasserboilers um einige Tage und wir mußten auf einen schnöden Wasserkocher zurückgreifen, um arbeiten zu können. Gut Ding will eben Weile haben .. Gut, das die Kunden die uns schon kannten und mit umzogen, hart im Nehmen waren ;)

 

Rechts gehts zum Bad. Hätten Sie es wiedererkannt?


Hier zum direkten Vergleich der vordere Raum. Einmal links, Anfang Oktober 2014 und einmal rechts zur Eröffnung einen Monat später. Wobei auch auf dem linken Bild schon eine Menge geschehen ist. Die Wand ist ergänzt und geschlossen, der Durchgang fast fertig und der Boden gegossen. Zu machen waren dann nur noch ein paar kosmetische Kleinigkeiten, wie Stromleitungen, Licht, Putz und Fliesen :)


Hier der frisch gemauerte Massagebereich im hinteren Teil von Sauber, schmerzlos, schön..


Rechts der gleiche Ausschnitt Ende Oktober 2014.


Und auch aktuell wuseln, räumen und erweitern wir, d.h., Februar 2016 - Umgestaltung des vorderen und hinteren Teils. Der Eingangsbereich ist jetzt strukturierter und sie als Kunde können sich jetzt schneller einen Überblick über Angebot und Sortiment machen. Gleichzeitig ist es auch ein ganzes Stück bunter und vielfältiger geworden.


Auch wenn die To Do Liste noch länger als der Äquator ist - WE PROUDLY PRESENT! Und freuen uns, dass mit Ihnen teilen zu dürfen.

Im hinteren Bereich mußte die Massageliege weichen. Aber keine Angst, wir haben sie durch eine vollelektrische Wellnessliege ersetzt. So können wir den Bereich nicht nur für Massagen, sondern auch für viele andere Programme nutzen und bequemer ist sie auch :)